Sonntag, 20. Januar 2013

Glitter Eyes

Gestern bin ich bei dm auf die "Glitter Eyes" Augen Make up Box gestoßen. Für knapp 5 Euro bekommt man ein komplettes Set. 



Die Box gibt es auch noch in zwei weiteren Varianten. Einmal als "Romantic Eyes" und einmal als "Smokey Eyes".

Nun zum Inhalt: 

Die Box besteht aus vier verschiedenen Lidschatten, einem Applikator, Eyeliner, Mascara, einem Spiegel und einer Schminkanleitung.





Und so wirds geschminkt:

1. Die Farbe Nr. 1 wird als Basis auf dem gesamten Lid aufgetragen.



 2. Mit dem schwarzen Lidschatten wird das Auge komplette umrahmt.
     Laut Bild, wird die Farbe am oberen und unteren Wimpernkranz aufgetragen
     und zusätzlich noch in der Lidfalte.



3. Farbe Nr. 3 wird bis zu den Augenbrauen hinauf verteilt und man soll zusätzlich
    leicht über die bereits aufgetragene Farbe Nr. 2 pudern.



4. Der silberne Lidschatten wird dann unter der Augenbraue und im Augenwinkel
    auftragen und ist der Hingucker dieses Augen Make ups.




 5. Nun ist der Eyeliner an der Reihe.



Damit einfach die oberen und unteren Lidränder umrahmen.



6. Zum Abschluss der Mascara


Da ich mit dem Mascara nicht gut zurecht gekommen bin und dieser sich nur sehr schwer auftragen ließ, habe ich meinen eigene Wimperntusche verwendet.




Da ich persönlich eigentlich immer Kajal trage, habe ich diesen im Anschluss noch aufgetragen, also sah das Endergebnis so aus:



Beurteilung:

Für knapp 5 Euro kann man sich ein komplettes Augen Make-up Set von Dobner Kosmetik kaufen.
Für den Preis erhält man vier verschiedene Lidschatten, einen Eyeliner und einen Mascara.
Die Lidschattenfarben gefallen mir gut und lassen sich mit dem Applikator gut aufgetragen. Ein zusätzlicher Pinsel wäre aber gerade für Schritt 2 gut gewesen, da man damit leichter das Auge umrahmen könnte.
Der Eyeliner lässt sich auch relativ gut verteilen und der Pinsel gibt genug Farbe ab, franst aber leicht aus.
Beim Mascara habe ich ja bereits erwähnt, dass ich mit diesem nicht so gut zurecht gekommen bin. Die Bürste gibt wenig Farbe ab und das Tuschen der Wimpern klappt nicht so gut. Nachdem ich mir dann gleich mal ins Auge gepiekst habe, bin ich lieber auf meine eigene Wimperntusche umgestiegen.
Für den Alltag wäre mir das Augen Make up zu stark, aber ich denke gerade für eine lange Partynacht ist es gut geeignet, da man damit sicher heraus sticht und die Augen durch den silbernen Lidschatten und den silbernen Eyeliner strahlen und glitzern.
Für den täglichen Gebrauch würde ich auf die silbernen Farben verzichten und die anderen Lidschatten etwas dezenter auftragen und schon ist es auch alltagstauglich.

Fazit:

Für den günstigen Preis bekommt man ein schönes Komplettset, das aber auch kleinere Defizite aufweist.

Nachtrag:

Mittlerweile habe ich auch das Set "Romantic Eyes" ausprobiert, den Bericht dazu findet ihr hier!

Kommentare:

  1. Wow, wunderschönes AMU. Muss ich nächstes mal bei uns im dm schauen ob es das Set da auch gibt. Bei allem was glitzert kann ich nicht widerstehen.

    AntwortenLöschen
  2. Schaut wirklich sehr schön aus und du hast die verschiedenen Schminkstufen fotografisch sehr gut dargestellt! Liebe Grüsse Silvia von filines-testblog.com

    AntwortenLöschen