Dienstag, 19. Februar 2013

Glossybox Dermalogica

Sabine hat auf Ihrem Blog Bienes Infogarten einen Mittester für die Glossybox Dermalogica gesucht. Per Los wurde entschieden wer mittesten darf und ich hatte das große Glück, das mein Name auf dem Los gestanden ist. Einen Tag später waren meine Dermalogica Produkte schon da und der Test konnte beginnen.

Hier eine Übersicht der Artikel:


Und das sind die einzelnen Produkte


dermalogica daily microfoliant



Beschreibung:

Die Dose enthält 13 Gramm Gesichtspeeling und ist für alle Hauttypen geeignet. Es handelt sich um ein Enzympulver auf Reisbasis welches täglich angewendet werden kann um stumpf machende, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und der Haut ein frischeres und glatteres Aussehen zu verleihen.

Bewertung: 

Die Anwendung ist ganz einfach. Das Peeling wird auf das davor gereinigte Gesicht aufgetragen. Als erstes das Pulver in die nassen Hände geben und verreiben bis eine cremige Masse entsteht und anschließend eine Minute lang einmassieren, dabei die Augenpartie aussparen. Zum Schluss das Peeling abwaschen. Der Duft des Peelings ist gewöhnungsbedürftig, es hat einen sehr eigenen Geruch, der sich schwer beschreiben lässt, aber es riecht nicht unangenehm. Die Wirkung des Peelings ist aber fantastisch. Die Haut ist sofort nach der Anwendung so weich und zart. Einfach super!

dermalogica multivitamin thermafoliant



Beschreibung:

Dabei handelt es sich um eine "Politur" mit Thermowirkung. Das Peeling soll die Struktur der Haut verfeinern und das Eindringen der alterungsverzögernden Wirkstoffe in die Haut fördern. Die Tube enthält 15 ml. Das multivitamin thermafoliant ist für reife oder vorzeitig gealterte Haut geeignet.

Bewertung: 

Das multivitamin thermafoliant wird auf das feuchte Gesicht aufgetragen. Einfach 1 - 2 Minuten kreisförmig auf dem Gesicht verteilen und dabei wieder die Augenpartie aussparen. Wenn man ein intensiveres Ergebnis erzielen möchte einfach direkt auf trockender Haut anwenden. Nach der Behandlung das Gesicht abwaschen. Die Peelingwirkung ist hier viel intensiver als bei dem dermalogica dailly microfoliant, welches ich euch schon vorgestellt habe. Ich persönlich bevorzuge das erste Peeling. Bei dem multivitamin thermafoliant haben die Peelingkörnchen beim Auftragen auf der Haut sehr gekratzt, was ich als unangenehm empfunden habe. Außerdem hat das Peeling ein sehr intensiven Geruch, unter anderem nach Zitrone. Dies trifft auch nicht ganz meinen Geschmack. Das Ergebnis ist aber gut, die Haut ist spürbar gereinigt.

dermalogica multivitamin Power recovery masque



Beschreibung: 

In dieser Tube sind ebenfalls 15 ml enthalten. Hierbei handelt es sich um eine intensiv antioxidativ wirkende Maske. Sie spendet viel Feuchtigkeit und macht die Haut geschmeidig. Vorallem bei strapazierter und angegriffener Haut wirkt die Maske wohltuend. Die multivitamin power recovery masque gehört zu den Boostern. Diese setzen gezielt bei den täglichen Bedürfnissen der Haut an und helfen einem die Probleme mit der Haut dauerhaft in Griff zu bekommen.

Bewertung:

Die Maske wird auf das davor gereinigten Gesicht und dem Hals aufgetragen und verbleibt dort für 10 bis 15 Minuten. Anschließend wird die Maske sanft aber gründlich unter fließenden warmen Wasser vom Gesicht gewaschen. Es wird empfohlen diese einmal die Woche anzuwenden.
Die Maske lässt sich leicht auftragen und auf dem Gesicht verteilen. Auch hier ist ein etwas gewöhnungsbedürftiger Eigengeruch wahrzunehmen, den ich nicht wirklich einordnen kann. Das Abwaschen nach der Einwirkzeit funktioniert auch problemlos. Es bleiben keine Rückstände auf der Haut zurück und man merkt sofort die postive Wirkung auf die Haut.

dermalogica skin hydrating booster



Beschreibung:

Ein "Durstlöscher" für jede noch so trockene und feuchtigkeitsarme Haut. Das Fluid soll die Haut glätten und die Geschmeidigkeit verbessern. Nach der Anwendung ist die Haut sofort sichtbar revitalisiert. Enthalten sind 7 ml.

Bewertung: 

Der skin hydrating booster wird wie folgt angewendet. Als erstes gibt man eine kleine Dosis des Boosters auf die Fingerspitzen und massiert dieses dann auf dem davor gereinigten Gesicht und dem Hals ein. Der Booster bleibt auf der Haut und wird nicht abgewaschen. Die Haut wird so mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich nach der Anwendung wirklich gut an.

dermalogica renewal lip complex



Beschreibung:

Die kleine Tube enthält 1 ml. Es handelt sich um eine Lippenpflege welche für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Sie regeneriert mit der patentierten Polypeptidformel empfindliches Gewebe.
Um ein optimales Ergebnis zu erzielen soll man die Lippenpflege mindestens zwei mal täglich auftragen.

Bewertung:

Die Lippenpflege gefällt mir wirklich gut. Sie hat einen sehr angenehmen süssen und fruchtigen Geruch. Der Lippenbalsam lässt sich ganz leicht auf den Lippen auftragen und man braucht auch nur eine kleine Menge. Die Lippen werden gepflegt und erhalten zusätzlich einen leichten Glanz. Außerdem fühlen sich die Lippen schon nach einmaliger Anwendung geschmeidiger an.


Fazit:

Insgesamt gefallen mir die dermalogica Produkte wirklich gut und sie haben einen sehr positiven Effekt auf die Haut. An sich kann ich sie weiterempfehlen, aber die Produkte sind leider sehr teuer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen