Sonntag, 3. Februar 2013

p2 Color Victim Nagellack + 3D floral Moments Nagelsticker

Bei meinem gestrigen Einkauf bei dm habe ich mir neben der Lidschattenpalette Supernova und dem Supersize False Lashes Mascara von Manhattan (die ich euch hier bereits vorgestellt habe) auch einen neuen Nagellack von p2 und Nagelsticker gegönnt. Heute zeige ich euch diese beiden Sachen genauer.


Aktuell sind einige Produkte des p2 Sortiments reduziert und als ich gesehen habe das der Nagellack nur noch 0,95 Euro kostet, musste ich einfach zugreifen. Ich habe mir von p2 den Color Victim Nagellack in der Farbe 870 sparkling surprise gekauft.



Mir gefällt der Nagellack wirklich sehr gut, vorallem wegen der tollen Farbe. Auf den ersten Blick wirkt der Lack auf den Nägeln golden, aber je nachdem wie das Licht auf die Hände scheint schimmern diese in einem tollen rotrosa.


Mit dem Pinsel lässt sich der Lack gut auf den Nägeln verteilen. Damit man ein deckendes Ergebnis erzielt muss man den Lack aber zweimal auftragen und es ist wichtig die Farbe wirklich gut trocknen zu lassen, was leider ziemlich lange dauert.

Und so schaut das Ergebnis aus:


Auf diesem Bild ist der Goldton gut zu erkennen.


Und so schaut der Lack aus wenn sich das Licht darauf bricht.



So und jetzt zu den p2 3D floral Moments Nagelstickern :-)



Die Nagelsticker waren auf 1,25 Euro reduziert. In dem Päckchen sind 35 Sticker im Blumendesign und zusätzlich noch 20 Steine enthalten. Die Anwendung ist total einfach. Als erstes den gewünschten Nagelsticker auswählen, von der Folie abziehen und anschließend diesen auf dem lackierten oder unlackierten Nagel aufbringen. Wenn man zusätzlich noch ein Steinchen haben möchte muss dies direkt auf den frisch lackierten Nagel aufgebracht werden da es sonst nicht hält. Wichtig ist dabei das Nageldesign richtig gut trocknen zu lassen. Damit die Blumen und ggf. die Steine auch richtig halten die Nägel abschließend mit einem beliebigen Top Coat überlackieren.


Was mir leider sehr negativ aufgefallen ist, ist das die Steine leider überhaupt nicht halten. Habe mich genau an die Anleitung gehalten und die Nägel extra lange trocknen lassen und überlackiert, aber leider haben sich die Steine alle beim Hände waschen abgelöst. Die Nagelsticker dagegen halten wirklich gut und schauen auch sehr hübsch aus.

Und das ist mein Endergebnis:




Was ist aktuell euer Lieblingsnagellack?

Kommentare:

  1. WOW :o) Der Nagellack ist ja wirklich toll!!! Einen Lieblingslack habe ich selbst nicht, da ich meine Nägel immer im Fingernagelstudio machen lassen und so Abwechslung genug habe :o)

    AntwortenLöschen
  2. wow.. toller Lack und Sticker, die muss ich mir mal real ansehen. ich mag Produkte von P2 !

    im moment hab ich die Nägel Orange und Crash Lack drüber (schwarzen) der orangefarbene Lack trocknet in Sekunden da es in der Karnevalszeit für mich immer sehr schnell gehen muss.

    Früher hatte ich sie vom Nagelstudio gegelt :-)

    danke für den tollen Blog !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow das hört sich aber auch nach einem tollen Nageldesign ein! Orange schwarz ist sicher ein Hingucker!
      Freut mich, dass es dir hier bei mir gefällt! Das ist die schönste Bestätigung! Danke!

      Löschen
  3. Der Nagellack gefällt mir unheimlich gut! Wollte auch zuerst zugreifen, habe es dann aber gelassen. Schließlich habe ich erst im Sale von essence einen ziemlich gleichen Lack gekauft.. ;D

    AntwortenLöschen