Freitag, 15. März 2013

Mein Rasierer von SHAVE-LAB

Heute möchte ich euch meinen neuen Damenrasierer von SHAVE-LAB zeigen! 

(Quelle: www.shave-lab.com)

SHAVE-LAB ist eine brandneue Nassrasierer-Marke die sich von den anderen Anbietern abhebt. Zum einen sticht SHAVE-LAB durch sein stylisches Produktdesign hervor. Die Rasierer sind nicht nur praktisch gestaltet, sondern machen auch optisch wirklich was her. Und zum anderen überzeugt SHAVE-LAB durch sein fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis. Da die Rasierer und die Klingen nur online erworben werden können, fallen große Handelsspannen weg. Dieser Kostenvorteil wird dann auch direkt an die Kunden weitergegeben wodurch kann man sich bares Geld sparen kann. 

(Quelle: www.shave-lab.com)

SHAVE-LAB war so lieb und hat mir das brandneue SHAVE-LAB-ZERO-LINE Starterset in weiß zum Testen zugeschickt. Angekommen ist das Set in einer schönen, schlichten aber trotzdem edlen weißen Schachtel.


In der Schachtel befindet sich das Starterset, welches aus einem Griff sowie aus vier Rasierklingen besteht.


Das SHAVE-LAB-ZERO-LINE Starterset ist wahlweise in black oder white erhältlich und kostet gerade mal 6,95 Euro. Dafür erhält man den tollen Griff, welcher aus einer hartverchromten Aluminum-Edelstahl-Legierung besteht sowie 4 Rasierklingen wahlweise für Frauen oder Männer.


Der Damenrasierer liegt gut in der Hand und rutscht einem dank der Gummibeschichtung aus Naturkautschuk auch unter der Dusche nicht weg. Der SHAVE-LAB-ZERO-LINE gleitet sanft über die Haut und entfernt vorhandene Haare problemlos. Egal ob unter Achseln, in der Bikinizone oder an den Beinen, der SHAVE-LAB Rasierer macht eine gute Figur inbesondere in Kombination mit Rasiergel oder Schaum. 

(Quelle: www.shave-lab.com)

Ein besonderer Service bei SHAVE-LAB ist der Klingen-Abo Berater. In 3 Schritten wird die für euch optimale Anzahl an Klingen berechnet. Als erstes müsst ihr auswählen ob ihr Klingen für Männer oder für Frauen wollt und welche Klingen ihr möchtet, denn es stehen euch jeweils 3 verschiedene Arten mit unterschiedlichen Preisen zur Auswahl. Im nächsten Schritt müsst ihr angeben wie oft ihr die Klingen an eurem Rasierer wechselt. Die Spanne reicht von täglich bis zu allen 14 Tagen. Wenn ihr eure Auswahl getroffen habt werden euch im letzten Schritt 2 Abomöglichkeiten angezeigt, die auf eure Eingaben abgestimmt sind.

(Quelle: www.shave-lab.com)

Ich bin wirklich begeistert von meinem neuen SHAVE-LAB Damenrasierer. Er ist für jeden geeignet, der kostenbewusst ist, aber trotzdem nicht auf ein schönes und stylisches Design verzichten möchte. Ich kann euch SHAVE-LAB wirklich empfehlen!

Außerdem habe ich auch schon viele hochwertige Magazine über SHAVE-LAB berichtet. Die komplette Übersicht könnt ihr euch hier anschauen.

(Quelle: www.shave-lab.com)

Vielen Dank an SHAVE-LAB für den tollen Rasierer!


1 Kommentar:

  1. Sollte ich auf jeden Fall einmal testen! Danke für die Vorstellung :o)

    AntwortenLöschen