Samstag, 6. April 2013

Meine Wimperntusche von Cosline

Heute möchte ich euch meinen neuen Mascara von Cosline zeigen.


Ich durfte mir aus allen Produkten eines aussuchen und es war gar nicht so leicht sich zu entscheiden, denn Cosline bietet Kosmetik aus folgenden Bereichen an:



Nach langem hin und her habe ich mich für die Mascara Black Wonderlash entschieden.


Der Mascara kostet 12,00 Euro, enthält Vitamin A, ist wischfest und ist auch für Kontaktlinsenträger geeignet. Die Wimperntusche verspricht mehr Volumen, Schwung und verlängerte Wimpern.


Die Wimperntusche hat eine kleine Kunststoffbürste. Die Bürste nimmt die Farbe sehr gut auf und beim Herausziehen aus der Tube wird die überschüssige Farbe vollständig abgestreift, damit genau die richtige Menge Mascara auf der Bürste ist. Die Wimperntusche hat einen schönes deckendes schwarz und sie lässt sich mit der Bürste auch gut auftragen und verteilen. Die Farbabgabe ist auch gut, nicht zu viel und nicht zu wenig.
Abends lässt sich der Mascara ganz leicht mit herkömmlicher Abschminke oder mit warmen Wasser abwaschen.

So sieht das Ganze dann aufgetragen aus:


Insgesamt gefällt mir die Cosline Mascara Black Wonderlash ganz gut. Die Wimperntusche hat wirklich ein schönes und sattes schwarz und lässt sich auch gut auftragen, aber das Endergebnis könnte noch etwas besser ausfallen. Die Wimpern dürften für meinen Geschmack noch mehr definiert und getrennt sein und noch ein bisschen mehr Volumen wäre auch schön gewesen. Aber im Großen und Ganzen ist die Mascara von Cosline wirklich schön!

Vielen lieben Dank an Cosline Cosmetics!

Kennt ihr Cosline Cosmetics bereits?



1 Kommentar:

  1. Ich kenne Cosline und kaufe dort auch sehr gerne. Das Ergebnis von der Mascara sieht gut aus.

    AntwortenLöschen