Donnerstag, 7. April 2016

Philips Satinelle Prestige - Mein Test mit Markenjury - Teil 2

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon hier berichtet, dass ich über Markenjury den Philips Satinelle Prestige testen darf. Jetzt hatte ich schon ein paar Tage Zeit und konnte ihn mir in aller Ruhe anschauen und möchte euch heute die verschiedenen Aufsätze vorstellen, denn der Philips Satinelle Prestige hat insgesamt sage und schreibe 9 Aufsätze! Davon sind 7 für die Haarentfernung und 2 zur Körperpflege.

Haarentfernung

Epilierkopf




Der Philips Satinelle Prestige hat den breitesten Epilierkopf, den es aktuell auf dem Markt gibt. Der Epilierkopf misst 30 mm und entfernt zusammen mit den einzigartigen Keramikpinzetten die Haare besonders gründlich, langanhaltend und schnell. Durch das 3-in-1 Haarliftsystem - Haare anheben - Erfassen - Entfernen - werden Häarchen besonders effektiv entfernt.

Skin Stretcher - wird auf dem Epilierkopf angebracht




Durch den Skin Stretcher wird die Haut während des Epilieren gestrafft. Dadurch wird das Epilieren weniger schmerzhaft empfunden.




Sensible-Zonen-Aufsatz - wird auf dem Epilierkopf angebracht




Durch diesen Aufsatz sollen sensible Körperzonen besonders sanft enthaart werden.




Gesichts-Aufsatz - wird auf dem Epilierkopf angebracht




Dieser Aufsatz wird verwendet um Haare besonders an kleineren Bereichen im Gesicht gezielt zu entfernen. Die Öffnung ist noch schmaler als beim Sensible-Zonen-Aufsatz.




Massage-Aufsatz - wird auf dem Epilierkopf angebracht




Der Aufsatz massiert die Haut sanft während der Epilation. Dadurch soll die Haut beruhigt werden.




Ladyshave-Aufsatz




Damit lassen sich verschiedene Körperzonen einfach und schnell rasieren.




Trimmer-Aufsatz - wird auf dem Ladyshave-Aufsatz angebracht




Wenn Haare nicht komplett entfernt, sondern nur gekürzt werden sollen, einfach den Trimmer-Aufsatz zusammen mit dem Ladyshave-Aufsatz verwenden.




Körperpflege

Peeling-Aufsatz




Mit einem sanften Peeling der Haut können abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden und die Haut wird weicher und zarter. Es wird empfohlen 24 Stunden vor dem Epilieren die Haut mit dem Peeling-Aufsatz zu peelen damit eventuell eingewachsene Haare besser herauskommen.





Körpermassage-Aufsatz




Dieser Aufsatz kann vor oder nach dem Epilieren verwendet werden um die Haut zu entspannen und das Zupfgefühl nach dem Epilieren zu lindern. Er kann aber auch unabhängig von einer Epilation genutzt werden um Muskeln zu entspannen oder eine Tiefenmassage durchzuführen. Er kann auch mit Körperpflegeprodukten wie Hautöl verwendet werden.

Da ich jetzt weiß, welcher Aufsatz für was und wie verwendet wird, werde ich diese in der nächsten Zeit alle mal durchprobieren und euch dann wieder von meinen Erfahrungen und Eindrücken berichten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen