Montag, 12. Juni 2017

Rezension "Dare to love - Aller Anfang ist Küssen" von Carly Phillips



Titel: Dare to love - Aller Anfang ist Küssen
Autorin: Carly Phillips

Erscheinungsdatum: 09. Januar 2017
Verlag: Heyne
Preis: 9,99 €
Hier könnt ihr euch das Buch kaufen: Klick!














Klappentext:

Die Fans lieben ihn, Frauen werfen sich ihm zu Füßen - Grey Kingston kann sich alles leisten, wovon er als Kind nur träumen konnte. Aber auf dem Gipfel seiner Karriere ist er bereit, einfach umzukehren, zurück nach Hause...und zu dem Mädchen, das er einst zurück gelassen hat. Kaum daheim spürt er Avery Dare auf, die zur erotischen Frau herangewachsen ist und gar nicht daran denkt, ihm zu verzeihen. Grey aber gibt nicht auf, sich in ihr Leben zurück zu kämpfen - und in ihr Bett.


Inhalt:

Avery war Greys große Jugendliebe doch trotzdem ging er fort um mit seiner Musik berühmt zu werden. Am Gipfel des Ruhmes angekommen wird ihm aber bewusst dass trotz des Erfolges und des Geldes einfach etwas entscheidendes fehlt und zwar Avery! Grey versucht alles um Avery für sich zurück zu gewinnen. Aber wird Avery sich trotz allem wieder mit ihm einlassen?


Meine Meinung:

Wie ich ja bereits schon in vorangegangen Posts erwähnt habe, bin ich ja ein Fan von Carly Phillips und muss sagen, dass sie mit diesem Buch mal wieder total meinen Geschmack getroffen hat. Ich mag ihre Art zu schreiben super gerne und das Lesen geht so leicht und fließend. Die Geschichte ist sehr stimmig und gut durchdacht und am liebsten würde ich ihre Bücher immer direkt am Stück von Anfang bis Ende durchlesen. Das selbe gilt auch für "Aller Anfang ist Küssen". Ich mag die Charaktere sehr gerne und wenn man bereits Bücher aus der "Dare to Love-Reihe" gelesen hat trifft man immer wieder auf alte Bekannte. Es ist schön wenn man erfährt wie es auch den anderen Charakteren ergangen ist und wie sich deren Leben weiterentwickelt haben. Die Geschichte von Avery und Dare aus "Aller Anfang ist Küssen" ist eine sehr emotionale Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen und mir hat sie super gefallen!

"Aller Anfang ist Küssen" bekommt von mir 5 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen